COVID-19 | Öffentliche Plätze, Spiel- und Sportplätze sind geschlossen

Aufgrund der Erlässe der Bundesregierung und der oberösterreichischen Landesregierung hat der Vorstand des Welser Trabrennvereins folgende Maßnahmen beschlossen:

  1. Der Trainingsbetrieb auf der Welser Trabrennbahn wird ausschließlich auf die dort stationierten Pferde beschränkt.

  2. Ab sofort (16.03.2020) finden bis auf weiteres keine Autostartproben, Qualifikationen und Probeläufe mehr statt.

  3. Das Trainieren von außerhalb der Trabrennbahn stationierten Pferde ist ab sofort (16.03.2020) verboten, das gilt ausnahmslos für alle Tage der Woche.

Es wird empfohlen auf dem Trabrennbahngelände nur die allernotwendigsten sozialen Kontakte einzugehen.

Das Sekretariat des Welser Trabrennvereins ist nicht mehr täglich besetzt. Dringende Anfragen sind unter folgenden Telefonnummern möglich:

Karl Moisl: 0664 / 52 48 505 Nuri Saliji: 0664 / 23 26 130

Sekretariat: 07242 / 46 862

Der Welser Trabrennverein wird Sie über die laufenden Entwicklungen weiterhin über die Vereinshomepage informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Karl Moisl

Präsident

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle

© 2020 Welser-Trabrennbahn

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now