Verlautbarungen für den kommenden Welser Renntag am Sonntag, 08.11.2020

Nach intensiven Besprechungen mit den zuständigen Behörden hat nun der Welser Trabrennverein grünes Licht für die kommenden Leistungsprüfungen bekommen.


Trotz des aktuell bestehenden Lockdowns und den dazugehörigen Auflagen und Maßnahmen für Sportveranstaltungen ist es mir gelungen, die zur Sprache gebrachten Auflagen für diese Leistungsprüfungen zu bestätigen bzw. Unklarheiten zu entkräften.


Daher darf der Welser Trabrennverein die noch zwei ausständigen Rennveranstaltungen abhalten, jedoch nur unter strengsten Auflagen, die den aktuellen COVID-Bestimmungen (Lockdown) entsprechen.


1. Absolut ohne Zuschauer!

2. Keine Gastronomie!

3. Zutritt auf das Rennbahngelände erhalten nur die jeweiligen Trainer und Fahrer.

4. Das notwendige Betreuungspersonal für die Beschirrung und Verpflegung der Pferde muss vom jeweiligen Trainer auf auf das Minimalste reduziert werden.

5. Jeder Trainer und Fahrer muss vorab beim Welser Trabrennverein die Personen (Personal) namentlich bekanntgeben:

E-mail: office@welser-trabrennbahn.at, Fax: 07242 / 46862-12, Tel.: 0664 / 52 48 505 (Karl Moisl)

6. Diese werden vom Welser Trabrennverein dann bestätigt.

Für andere Personen gibt es ausnahmslos keinen Zutritt auf das Trabrennbahngelände.

7. Zwingende Maskenpflicht für alle Innenräume (Stall), aber auch auf dem gesamten Rennbahngelände.

8. Die Beschäftigten können sich Speisen und Getränke selbst mitnehmen. Die Konsumation darf aber ausschließlich nur im Publikumsbereich stattfinden unter Einhaltung sämtlicher Abstands- und Hygieneregeln. Pro Tisch nur eine Person !


Zusätzliche Auflagen behält sich der Welser Trabrennverein vor.



Training auf der Welser Trabrennbahn:

Die bisherigen Trainingszeiten Mittwoch Nachmittag und Samstag Vormittag dürfen wir auch im Lockdown unter folgenden Auflagen beibehalten:

1. Nur Aktive!

2. Strengste Maskenpflicht im Stallbereich und auch im Freien!

3. Voranmeldungen wie bisher bleiben aufrecht.



Der Welser Trabrennverein ersucht die Trabergemeinde für diese Bestimmungen um Verständnis und bittet um die strikte Einhaltung, damit auch die kommenden Leistungsprüfungen des Linzer Trabrennvereins eine Woche später nicht gefährdet sind.


Mit freundlichen Grüßen

Karl Moisl

Präsident Welser Trabrennverein

Formular als PDF-Download

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle

© 2020 Welser-Trabrennbahn

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now