Saisonauftakt in Wels am Sonntag, 25. April 2021


Leider gelten zurzeit auch für den kommenden Renntag am Sonntag, 25. April 2021, die gleichen coronabedingten Auflagen wie auf den anderen österreichischen Rennbahnen: 1. Ein gültiger negativer Corona Antigentest (max. 48 St.) ist mitzubringen. Testmöglichkeit vor Ort in der Messehalle 21 - gegenüber dem Trabrennplatz/Haupteingang - auch am Sonntag gegeben. 2. Keine Zuschauer! 3. "Imbiss to go": Bitte beim Anstellen Abstand halten und keine Gruppenbildung! 4. Keine Wettkassen vor Ort! Die Rennen werden Online übertragen und können auf diesem Wege bewettet werden. 5. Zutritt auf das Rennbahngelände haben nur Aktive, die unbedingt für die Aufrechterhaltung der Rennveranstaltung notwendig sind. 6. Wir ersuchen einerseits die Trainer und andereseits die Besitzer, die privat mit ihren Pferden zu den Rennen anreisen, um die Bekanntgabe des unbedingt notwendigen Betreuungspersonals unter: E-Mail: moisl@welser-trabrennbahn.at, Tel.: 0664 / 52 48 505 (Karl Moisl) bis spätestens Freitag, 23. April 2021, 18:00 Uhr. Nur registrierte Personen erhalten Zugang zum Rennbahngelände! 7. Zwingende FFP2- Maskenpflicht im Innen- und Außenbereich und die bekannten Maßnahmen (Abstand, Hygienerichtlinien) sind unbedingt einzuhalten. 8. Aufgrund der verschärften Situation und zum Schutz der Gesundheit für alle ersucht der Welser Trabrennverein um Verständnis, dass ausnahmslos keine Familienmitglieder, Bekannte und Freunde mitgenommen werden dürfen und somit keinen Zutritt auf das Rennbahngelände erhalten. Wir appellieren an die Vernunft und Einsicht aller in der derzeitigen Ausnahmesituation, um die Rennveranstaltung und die Gesundheit der Beteiligten nicht zu gefährden. Mit freundlichen Grüßen Welser Trabrennverein

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge